SCHLIESSEN

Suche

Jugendsozialpreis Meiendorf

Neuer Bewerbungsschluss: 9. August

Jugendsozialpreis Meiendorf 2019

Weltverbesserin? Ehrenamtlich Arbeitender? Umweltschützerin? Sich-für-soziale-Projekte-Einsetzer? Wir reden von dir oder dir fällt sofort ein Name ein?

Dann bist du beim Jugendsozialpreis 2019 genau richtig.

Wie bereits in den letzten drei Jahren möchten wir eine*n Jugendliche*n zwischen 14-20 Jahren oder eine Gruppe für seinen/ihren ehrenamtlichen Einsatz auszeichnen. Ziel ist es außerdem, Bewusstsein für gegenwärtig stattfindendes soziales Engagement zu schaffen und andere damit zu motivieren, selbst aktiv zu werden.

Mit einem satten Geldpreis von 250,- € für den ersten Platz möchten wir kontinuierliches, ehrenamtliches Engagement in Meiendorf, oder eines dort lebenden Jugendlichen würdigen. Dieses darf weder parteipolitisch, noch bezahlt sein (Aufwandsentschädigungen ausgenommen) und mindestens ein halbes Jahr lang solltest du dich/ ihr euch schon für unser Meiendorf einsetzen. Die insgesamt ausgezahlten Geldpreise von 480,- € sind nicht zweckgebunden und es ist somit euch überlassen, ob ihr ihn für euer Projekt oder Erfüllung privater Wünsche verwendet.

Sei mutig und bewirb dich, Freunde oder eine Gruppe bis zum 21.06.2019 mit dem Ausfüllen des Anmeldebogens, welchen du findest unter www.bim-hamburg.de/jugendsozialpreis-2019 oder direkt hier, im Jugendclub Mittendrin (Finnmarkring 12a) oder einfach zumailen lassen. Hierzu oder bei Fragen gern melden beim Jugendclub Mittendrin (Finnmarkring 12 a, jcm@meiendorf-oldenfelde.de oder per Telefon: 67 999 647).

Antonia Sophie Gedig & Jeung-A Anna Kim